• Danke..

    ... für ein wundervolles Jubiläum mit unzähligen Höhepunkten. Wir sehen uns im Sommer 2017!

  • Programm 2017

    Das Programm der 41. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik veröffentlichen wir im November 2016. 

Erfolgreiches Jubiläum

Die Innsbrucker Festwochen ziehen eine äußerst positive Bilanz: Rund 26.400 Besucher strömten zum Originalklang-Festival nach Innsbruck.

Weiterlesen.

7. Cesti-Wettbewerb

Der 7. Cesti-Wettbewerbs brachte einen australischen Sieger und viele junge Talente zum Vorschein.

Die Finalrunde kann man hier in voller Länge ansehen.

Neapel

Die nächste Kulturreise des Freundeskreises führt nach Neapel. Ein Höhepunkt ist der Besuch der Aufführung von „La Grotta di Trifonio“ unter der Leitung von Alessandro de Marchi im Teatro di Corte.

Zu den Kulturreisen.

Festrede

Bei der Eröffnung der 40. Innsbrucker Festwochen hielt Michael Köhlmeier die Festrede unter dem Titel „Gelacht habe ich, wo ich auch weinen hätte können“.

Hier kann man die gesamte Festrede nachlesen.

 

 

unter 30?


Für alle BesucherInnen unter 30 gibt es 50% Ermäßigung auf die Konzerte und Opern der Innsbrucker Festwochen! 

Zu den Ermäßigungen.